ANWENDERBERICHT – SIGNAGE

Hintergrund

Signtech ist seit mehr als 20 Jahren das führende Unternehmen für visuelle Kommunikation auf denKanalinseln.

Das Team druckt auf allen Arten von Materialien wie PVC, Acryl, Glas, Fliesen, Holz, Aluminium und Stoffen um großformatige Beschilderungen, Fahrzeugbeklebungen, Schilder uvm. herzustellen Signtech produziert auf 3 Großformatdrucker: HP Latex 570, Mutoh ValueJet 1638X und swissQprint Impala 2.

signtech-logo-big

Was waren die Probleme?

Signtech Story

Signtech wollte die Produktivität verbessern, verlor jedoch Zeit und Geld beim ständigen Suchen nach den richtigen Farbton.

Die Situation der Firma wurde durch die vorhandene Situation nicht einfacher. Eine gewisse Farbtonabweichung ist im Laufe der Zeit unvermeidlich, aber Signtech verwendet Flachbett- und Roll-to-Roll-Drucker mit UV-, Öko-Lösungsmittel- und Latex-Tinten und druckt auf einer Vielzahl von Medien. Was auf dem Bildschirm angezeigt wurde, stimmte nicht mit der Druckausgabe überein.

“Der gedruckte Farbton sollte jedes Mal mit einem Proof übereinstimmen, unabhängig davon, ob Aufträge im Abstand von Minuten oder Jahren erstellt werden. Wie schwer kann das sein?!”

Das Farbprofil jeden Auftrags wurde korrekt finalisiert und der Druck entsprach beim ersten Durchlauf den Erwartungen des Käufers. Als derselbe Auftrag zu einem späteren Zeitpunkt zum zweiten Mal ausgeführt wurde, konnte das Team den gleichen Farbton nicht wieder erzielen. Und das bedeutete zeitaufwändige Änderungen und Engpässe in der Produktion.

Zusätzlich bereitete die vorhandene Farbmanagement-Software Kopfschmerzen. Nur wenige Mitarbeiter konnten die Software bedienen und dies hatte dann Einfluss auf die Motivation des restlichen Teams, welches warten musste.

Die Mitarbeiter waren frustriert über die Unterbrechungen der Produktion und gleichzeitig stieg die Anzahl der Überstunden. Qualifizierte Mitarbeiter für die Farbkorrekturen waren ein zeitlicher Engpass und es ging viel Zeit mit Farbkorrekturen verloren, während das Produktionsteams darauf wartete, dass die Probleme gelöst wurden.

Die Farbtonanpassung kostet Zeit, verschwendet Tinte und verbraucht unnötige Mengen an Material. Es ist schwer dies dem Kunden in Rechnung zu stellen.

WAS HAT PRINTFACTORY GEÄNDERT?

Mit dem Einsatz der PrintFactory-Software ist die Farbtonanpassung garantiert und für jeden einfach zu erledigen. Die kostspieligen Engpässe gibt es nicht mehr. Dieser neue Workflow steigert die Produktion von Signtech um 25% und die Moral des Teams verbesserte sich ebenso!

STEIGERUNG DER PRODUKTIVITÄT UM 25% BEI GLEICHBLEIBENDEN FARBTON UND NIEDRIGEREN KOSTEN

WIE WIR DAS GEMACHT HABEN?

Hinter den Kulissen verwendet die PrintFactory-Software einen Algorithmus, der alle durch Farbdrift verursachten Probleme löst.

Für das Setup haben wir eng mit dem Team zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass eine Umstellung keine Störungen verursacht. Sie haben sich für die Variante im SaaS-Format (Software as a Service) entschieden und wir waren durchgehend vor Ort, um ihre Drucker einzurichten und zu kalibrieren. Die Schulung der Mitarbeiter vor Ort wurde durchgeführt.

Profile können in weniger als 10 Minuten erstellt werden,dadurch kann das Team die echte Verantwortung für den Farbmanagementprozess übernehmen. Device-Link-Profile sind in einen sogenannten „goldenen Zustand“ eingefroren,dadurch können auch alle Drucker, die von Farbtonabweichungen betroffen sind mit nur wenigen Klicks neu kalibriert werden – unerlässlich für Aufträge, die im Abstand von Wochen oder Monaten gedruckt werden sollen.

Diese Verbesserungen haben das Vertrauen des Teams in die gesamte Technik erheblich gestärkt. Sean Guegan, Geschäftsführer von Signtech, glaubt, dass sich dies in der Qualität der Arbeit des Unternehmens widerspiegelt:

“Es ist immer eine Vertrauensfrage, neue Software zu integrieren, aber die Einführung von PrintFactory war für uns definitv der richtige Schritt – ohne Frage.”

WAS SIND FARBTONABWEICHUNGEN?

Eine Farbtonabweichung ist eine Änderung des Farbtons, den Sie drucken, aufgrund von Dingen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Dinge wie Feuchtigkeit, Verschleiß der Druckköpfe und Materialabweichungen.

Sean Guegan, Signtech:

“The difference between PrintFactory and our previous workflow solutions is night and day. Before, our staff were putting in loads of overtime nearly every day to achieve the right colour. Now, the overtime bill has been reduced, our staff are much more confident, and the quality of our output is unmatched. PrintFactory speeded up our whole workflow, streamlined it, and created much more productivity from the same amount of input. It’s taken Signtech to another level. Customers are coming to us for quality that our competitors just can’t beat. Everything PrintFactory promised has been achieved and the PrintFactory backed the installation up with helpful, efficient support. Simply put, we can’t do without it.”

The Right Kind of Support

You’ll like PrintFactory.

We do the hard work for you, no problem.

Need a demo?

We’ll get one of our local dealers to contact you. 

Become a Partner

Interested in becoming a PrintFactory Dealer?